GBL-Logo

 

Home

Aktuell

Vorschau

Ausstellungsorte

Ausstellungen

Künstler

Kontakt

 

 

l’esprit du XXe-siecle

Terri Froelich «Mixed Media» und Heiko Schütz «Skulpturen»

Heiko Schütz: Kraftvoll, bombastisch sind seine Eisenskulpturen. Veränderbar: im Innern der Gesichter und Bücher kommen Buchstaben zum Vorschein, die man nach allen Seiten drehen und wenden kann.

Terri Froelich: Die Inspiration ihrer Werke liegt in den Details, die sie während ihrer Erkundigungen und Reisen entdeckt hat. Ihre Arbeit ist geprägt von einem Bewusstsein ihrer Umgebung. Ihre Herausforderung besteht darin, verschiedene und manchmal widersprüchliche Erfahrungen zu einem ausgewogenen Kunst-werk zu vereinen, das eine starke persönliche Bedeutung aufzeigt.

Ausstellungsdauer
25. August – 15. September 2018

Einladungskarte:
Download.pdf >>>

Coordination:
Marie-Claire Meredith, GB-London and Charles Kachelhofer, CH-Basel


<<< Zurück